FÜR EIN TOLERANTES UND MITMENSCHLICHES DONAUESCHINGEN

Veröffentlicht am 05.11.2015 in Politik
 

Auf Initiative des SPD-Ortsvereins findet

  • am Samstag, den 07.11.2015
  • um 15:00 Uhr
  • auf dem Platz am Hanselbrunnen

eine Mahnwache statt. Im folgenden der Aufruf:

"Liebe Mitbürgerinnen
und Mitbürger

am kommenden Samstag veranstaltet die Pegida Nachfolgeorganisation „Nein zum Heim“ auf dem Max-Rieple-Platz eine Kundgebung gegen die Flüchtlinge in unserer Stadt.

Parallel hierzu hat die autonome Linke eine Gegenveranstaltung angemeldet.

Wir können nicht unkommentiert die Innenstadt diesen beiden Gruppen überlassen.

Die eine sät Hass, die andere neigt zu Gewaltbereitschaft.

Beides wollen wir in Donaueschingen nicht.

Daher rufen die Unterzeichner zu einer Mahnwache mit anschließender Menschenkette auf.

Wir treffen uns:
            am Samstag, den 07.11.2015
            um 15:00 Uhr
            auf dem Platz am Hanselbrunnen

Bitte bringen Sie Schilder mit, auf denen zur Toleranz und Mitmenschlichkeit aufgerufen wird.

Denn Menschen, die in ihrer großen Not und unter großen seelischen Schmerzen ihre Heimat verlassen, ihr Leben riskieren und dabei vielleicht auch noch Kinder und Angehörige verlieren, brauchen keine Ablehnung – sie brauchen unsere Hilfe auf vielfältige Weise für ein menschenwürdiges Dasein, zuallererst aber ein offenes Herz, offene Ohren und offene Sinne."

Neben zahlreichen Einzelpersonen wurde er von folgenden Organisationen unterzeichnet:

Wolfgang Karrer (für den SPD-Ortsvereins)
Elisabeth Blaurock (für Bündnis 90 / Die Grünen)
Niko Reith (für den FDP Stadtverband)
Claudia Weishaar (für die Gruppe unabhängiger Bürger)
Marga Konn (Vorsitzende des kath. Pfarrgemeinderats)
Joachim Grössel (Vorsitzender des ev. Kirchengemeinderats)
R.-R. Schmidt-Cotta (für den Treff der Kulturen)
Renate Heinrich (für den AK ASYL Donaueschingen)
Anne Köhl (für den AK Asyl Hüfingen)
Ruth Schütz-Zacher und Markus Schütz (für den GEW Kreisverband Schwarzwald-Baar)
Hans Peter Menger (DGB Kreisverband Schwarzwald-Baar)
Thomas Kleile (IG-Metall Verwaltungsstelle VS)
Heinz Herzog (Arbeiterwohlfahrt Donaueschingen)

 

 

 

Banner

Jetzt Mitglied werden

SPD Donaueschingen auf facebook

Ich unterstütze den SPD-Ortsverein Donaueschingen